AC C-TEC 2420-8

Kondensatorgepufferte Stromversorgung 

Typ       :   AC C-TEC 2420-8
Art.Nr:  :   NCPA0746G01002

  

Kurzbeschreibung

 

Die DC-USV der Typenreihe AC C-TEC besitzt im Gehäuseinneren Ultrakondensatoren als Energiespeicher. Im Normalbetrieb versorgt das Netzgerät die angeschlossenen Verbraucher und lädt gleichzeitig die Kondensatoren. Bei einer Unterbrechung der Netz-Versorgung wird die Energie der Ultrakondensatoren geregelt freigesetzt. Die Last wird vom Puffermodul gespeist bis die Ultrakondensatoren entladen sind. Die Pufferzeit ist vom Ladezustand der Kondensatoren und dem Entladestrom abhängig.

 

Die DC-USV zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

·         Wartungsfrei durch langlebige Ultrakondensatoren

·         Mikrocontrollergestütztes Laden und Entladen der Ultrakondensatoren

·         Betriebs- und Ladezustandsüberwachung über potentialfreie Kontakte und LEDs

·         Geringer Verdrahtungsaufwand durch die Integration von Netzteil und Energiespeicher

·         Kompatibel zur TECControl-Software

·         Kommunikation mit einem IPC über USB- oder RS232-Kabel möglich

·         Parametrierbar über USB-Schnittstelle

·         Kapazität erweiterbar durch externe Kondensatormodule

·         zyklischer Kondensatortest während des Netzbetriebs

·         großer Temperaturbereich -40 °C bis 60 °C

Technische Daten

Eingang

 

Eingangsnennspannung

400 / 500 V AC

Nennfrequenz

45 – 66 Hz

Eingangsspannungsbereich

340 V – 550 V AC

Bemessungs- Eingangsstrom

0,95 A AC (Ue = 400 V AC)

Max. Vorsicherungen

3 x 2 A (T)

Max Einschaltstrom

32 A / 0,5 ms

Ausgang

 

Ausgangsnennspannung (im Netzbetrieb)

24,0 V DC ± 0,5 V

Ausgangsnennspannung (im Pufferbetrieb)

24,0 V DC

Max. Ausgangsnennstrom (im Netzbetrieb)

17,5 A DC @ 60 °C
20,0 A DC @ 50 °C

Max. Ausgangsnennstrom (im Pufferbetrieb)

17,5 A DC @ 60 °C
20,0 A DC @ 50 °C

Max. Verlustleistung 'worst-case'

65 W (Ua = 24,0 V DC)

Energieinhalt

8 kJ

Pufferzeit

344 s @ 1 A / 12 s @ 20 A

Allgemeine Angaben

 

Max. Belastung Meldekontakt:

Netzbetrieb, Uc >, Fehler

30 V DC max. 0,5 A

Max. Belastung Meldekontakt Shutdown

24 V DC (6 – 40 V DC)

Erdableitstrom

< 3,5 mA

Parallelschaltbarkeit

Nein

Serienschaltbarkeit

Nein

Schutzart

IP20

Betriebstemperatur

-40 … 60 °C

Lagertemperatur

-40 … 70 °C

Relative Luftfeuchte

< 95 % nicht betauend

Max. Aufstellhöhe (ohne Leistungsreduzierung)

2000 m ü. NN

Maße (H x B x T)

192,5 mm, 170 mm, 198 mm

Gewicht

3,5 kg

Befestigung Befestigungswinkel für Grundplatte

Downloads

Bezeichnung
Version
Dateiformat

Datenblatt

161013PDF
Leistungsverzeichnis140117Word
Schnellanleitung-PDF
Manual161013PDF
3D Modell-SAT
EPLAN Makro140703edz

Zum Download des Manuals, des 3D Modells und des EPLAN Makros bitte hier einloggen