Die vier Säulen der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bedeutet, dass wir heute unsere Bedürfnisse befriedigen ohne die Befriedigung der Bedürfnisse künftiger Generationen zu gefährden.

Da heute die Auswirkungen des Klimawandels immer spürbarer werden, gewinnt auch das Thema Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung.

 

Aber Nachhaltigkeit bezieht sich nicht nur auf die Ökologie, vielmehr werden die vier Bereiche "Mensch", "Soziales", "Wirtschaft" und "Umwelt" als die Säulen der Nachhaltigkeit bezeichnet. Nur wenn im Unternehmen die Nachhaltigkeit in den Bereichen in einem ausgewogenen Verhältnis steht, kann es auf Dauer nachhaltig wirtschaften und erfolgreich sein. Daher arbeiten wir als Unternehmen daran, uns in allen vier Bereichen stetig weiterzuentwickeln. 

 

Als Ziel haben wir uns die folgenden Punkte gesetzt:

 

  • Code of Conduct von ZVEI/VDMA weiter verfolgen und aktiv leben
  • Verbesserung unseres Rankings auf der Plattform Ecovadis 
  • Erstellen eines Nachhaltigkeitsbericht nach der CSRD Richtlinie 

 

Der Mensch im Unternehmen

Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigster Erfolgsfaktor. 

Daher legen besonderen Wert auf ihren Schutz. Die Menschenwürde und die Einhaltung der Gesetze zum Schutz der Menschen haben für uns oberste Priorität.

So bewerten und verbessern wir stetig unsere Maßnahmen für Arbeitssicherheit. Hierzu gehören eine geeignete Arbeitsplatzgestaltung ebenso wie das Erstellen und Überprüfen von Sicherheitsvorschriften sowie das Bereitstellen von geeigneter Schutzkleidung.

 

Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von einem offenen und vertrauensvollen Umgang miteinander. Bei uns im Unternehmen haben Diskriminierung und Ungerechtigkeit keinen Raum. Statt dessen wollen wir Vielfalt, Gerechtigkeit, Chancengleichheit und Integration fördern. Wir achten und unterstützen die Rechte der Arbeitnehmer auf Koalitionsfreiheit, Versammlungsfreiheit, sowie Kollektiv- und Tarifverhandlungen.

 

Hinweise über mögliche Verstöße gegen Gesetze und Richtlinien werden bei uns konsequent und umfassend verfolgt und aufgeklärt. Zur Entgegennahme der Meldung haben wir einen unabhängigen Meldekanal eingerichtet.

 

Meldekanal für Hinweisgeber

 

 

Soziales Engagement