Gateway

Art.-No. PMDV1710G01001

 

Das Gateway verbindet eine USV-Anlage von J. Schneider Elektrotechnik oder mehrere Anlagen eines Systems mit einem PC oder einem Netzwerk. Mit Hilfe einer dort installierten Software wie zum Beispiel TECBusManagerTECControl oder paraTEC VdS können dann Überwachungs- und Parametrierungsaufgaben an den USV-Anlagen durchgeführt werden.

 

Die passende Software sowie die Schnittstellenkabel sind optional erhältlich.

 

Das Gateway darf nur über TEC-BUS+, RS232 oder USB mit der USV verbunden werden.

 

Die Anbindung an den PC erfolgt über eine Ethernet-Schnittstelle oder über eine USB-Schnittstelle, wobei die Ethernet-Schnittstelle aufgrund der besseren Störsicherheit der USB-Schnittstelle vorzuziehen ist. 

 

Die obere Zeichnung zeigt die Vorderseite, die untere Zeichnung die Unterseite mit dem RS232 Anschluss.

 

 

Technische Daten

Eingang

Eingangsspannungsbereich

10 V DC…60 V DC

Max. Eingangsstrom

0,16 A @ 10 V DC

Default-IP

192.168.178.60

Max. Verlustleistung ‚worst-case‘

2 W

Sicherung

Interner Geräteschutz

0,2 A (PTC)

Allgemein

Schutzart des Gehäuses

IP20

Verschmutzungsgrad

2

Maße (H x B x T)

99 mm x 45 mm x 114 mm

Gewicht

0,2 kg

Betriebstemperatur/Lagertemperatur

-20 °C…+60 °C

Relative Luftfeuchte

≤95 % nicht betauend

Max. Höhe über Normalnull

2000 m

Downloads

Bezeichnung
Version
Dateiformat
Datenblatt
200306PDF
Manual200306PDF

Zum Download des Manuals bitte hier einloggen