Hochspannungs-Netzgeräte

Planung, Entwicklung und Produktion von neuen Technologien - unser Know-How steht für Komplettlösungen

Im Bereich High Voltage (HV) der J. Schneider Elektrotechnik GmbH werden Hochspannungs-Netzgeräte und Stromversorgungen für Hochspannungs- und Vakuum Prozess-Anwendungen entwickelt und hergestellt.
Die Hochspannungs-Stromversorgungen von J. Schneider Elektrotechnik GmbH sind im Ausgangsleistungsbereich von 1kW-120kW mit Ausgangsspannungen von 150V DC bis 150kV DC erhältlich. Die Plasma-Stromversorgungen im Ausgangsspannungsbereich von 400V bis 2,5kV sowohl als DC-Geräte, DC gepulst oder bipolar.

HV-Module 19"

HV-Module 19"
Leistung
>2kW bis 30kW

HV-Systeme

HV-Systeme
Leistung
>30kW bis 120kW

Plasma Module 19"

Plasma Module 19"
Leistung
>3kW bis 20kW

Plasma-Systeme

Plasma-Systeme
Leistung
>20kW bis 120kW

Von der Vision zum Produkt

Hinter dem HV-Bereich steht bei Schneider ein innovatives Entwicklungsteam. Stetige Marktbeobachtungen lassen unsere Ingenieure und Techniker frühzeitig agieren, zukunftsweisende Projekte werden erkannt und gemeinsam umgesetzt.
Das hohe Engineering-Potential entspricht unserem Qualitätsdenken – wir sind fit für die Aufgaben und Ideen von morgen.

Neue Entwicklungen eröffnen neue Horizonte

Um uns im globalen Markt behaupten zu können, definieren wir unser Produktspektrum stets neu. In enger Zusammenarbeit mit Instituten und Hochschulen werden neue Schaltungskonzepte / Netzteil Topologien auf Ihre Eignung für die unterschiedlichsten Anwendungen untersucht, entwickelt und hergestellt.

Kundenspezifische Anwendungen

Ein wesentlicher Erfolg unsere Produkte liegt in der engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden Gemeinsam mit unseren Kunden werden nach dessen Vorgabe in Zusammenarbeit und dem Know-How unsere Ingenieure neue kundenspezifische Hochspannung-Stromversorgungen entwickelt, im Feld getestet und dann in Serie produziert.

Verkauf und Service

Da Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service bei der J. Schneider Elektrotechnik GmbH in einer Hand liegen, ist eine enge
Zusammenarbeit der einzelnen Abteilungen zu jedem Zeitpunkt des Lebenszyklus garantiert. Weiterentwicklungen werden nahe
am Markt getätigt, kundenspezifische Entwicklungen werden in enger Zusammenarbeit zwischen dem Kunden und der Verkaufs-
und Entwicklungsabteilung realisiert. Die sehr gute Produktkenntnis bewirkt optimalen Service und Wartung.