AKKUTEC 2401-2C


Kurzbeschreibung

Die batteriegepufferte Gleichstromversorgung arbeitet nach dem Bereitschafts-Parallel-Prinzip und gewährleistet in Verbindung mit einer Bleibatterie für einen bestimmten Zeitraum eine sichere Aufrechterhaltung der Gleichspannungsversorgung bei Netzausfall. Der Gesamtausgangsstrom wird zwischen Versorgung der Verbraucher und Laden der Batterien aufgeteilt.

Technische Daten

 

Netzspannung:230 VAC (-15% / +10%)
Netzfrequenz:47 Hz bis 63 Hz
Leistungsaufnahme:60 VA, max.
Eingangsstrom:0,3 A max
Einschaltstrom:35 A / 2ms

Ausgangsspannung

(abhängig vom Ladezustand der Batterie)

Spannungsbereich

- mit Temperaturnachführung                

- ohne Temperaturnachführung 

 

 

 

19,8V DC-27,8V DC

19,8V DC-26,8V DC

Ausgangsnennstrom (inkl. Akkuladestrom):1,6 A max.
Tiefentladeschutz und Lastabwurf:20,4 VDC, ± 0,4%
Ladekennlinie:

I/U DIN 41773 Teil 1

Opt. Temperaturnachführung

Ladeschlussspannung  

Ohne Tempsensor 

Mit Temp.- Sensor

bei 25°

 

26,8 V DC ± 0,4%

27,1V DC ± 0,4%

Ladekennlinie:I/U DIN 41773-1
Wirkungsgrad:typ. 78%
Kontaktbelastung Transistor:30 VDC / 10mA, potentialfreier Halbleiter-
Kontakt
Akkutyp:Bleiakku, wartungsfrei, 2,3Ah
Umgebungstemperatur:-5°C bis 40°C (Akkulebensdauer beachten)
Lagertemperatur:-5°C bis 50°C
Abmessungen mit Deckel (HxBxT):204x200x80mm
Gewicht:3,2 kg
Schutzart Gehäuse: IP30
Sicherung Netz:4A, träge, 250V, Schaltvermögen 1500A
Sicherung DC-Akkukreis:2,5A träge

Downloads

Bezeichnung
Version
Dateiformat

Datenblatt

131121PDF