CMS-Einheit

Kurzbeschreibung

Das Capacitor Managment System besteht aus einer CMS-Einheit, UC-Modulen sowie der UCMControl Software. Die UCMControl Software visualisiert, parametriert und protokolliert die Messwerte der CMS-Einheit. Die CMS-Einheit selbst überwacht die UC-Module sowie das komplette Energiespeichersystem.

Technische Daten 

Eingangsnennspannung24 V DC +/-10%
Max. Eingangsnennstrom
Max. Einschaltstrom
Ausgangsnennspannung (Lüfter)24 V DC +/-10%
Max. Ausgangsnennstrom (Lüfter)
Max. Verlustleistung
Max. Belastung Meldekontakt
SchutzartIP20
Betriebstemperatur-40 ... 60°C
Lagertemperatur-40 ... 60°C
Relative Luftfeuchte95% Betauung nicht zulässig
Max. Aufstellhöhe (ohne Leistungsreduzierung)2000 m ü. NN
Maße (H x B x T)127 mm x 54 mm x 83 mm
Gewicht