CAPTEC 1202

Puffenetzgerät 

Typ       :   AC CAPTEC 1202
Art.-Nr. :   NCPA1906G10001

 

Kurzbeschreibung

Das AC CAPTEC 1202 ist ein geregeltes Netzgerät  mit Ultrakondensatoren unterstützung und integriertem Leitungsschutz. Neben der geregelten Stromversorgung der Last  werden im Netzbetrieb die integrierten Ultrakondensatoren innerhalb weniger Sekunden  aufgeladen. Bei Netzausfall gewährleistet das AC CAPTEC 1202 einen unterbrechungsfreie  sichere Aufrechterhaltung der Gleichspannung im Rahmen der gespeicherten Energie.

Impulslasten von bis zu 10 A (10 ms) sind bei geladenen C´s zulässig.

 

Das AC CAPTEC 1202 zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

           

·         Geregeltes Netzteil mit Sicherer Trennung

·         Weiter Eingangsspannungsbereich 80 – 264 V AC

·         Weiter Temperaturbereich -40°C –  60°C

·         Wartungsfrei durch langlebige Ultrakondensatoren

·         Mikrocontrollergestütztes Laden und Entladen der Ultrakondensatoren

·         Betriebs- und Ladezustandsüberwachung über LEDs und Meldekontakte

Technische Daten

Eingang

Eingangsnennspannung

110 V AC / 230 V AC +15 % /-10 %

Eingangsspannungsbereich

80…264 V AC +0 % /-0 %

Frequenz

50 / 60 Hz ±3 Hz

Eingangsnennstrom

 

0,24 A @ Ue = 240 V AC
0,44 A @ Ue = 120 V AC

Einschaltstrom

25 A @ 115 V AC / 45 A @ 230 V AC

Eingangsnennleistung

 

27 W
@ (Ue = 230 V AC, Ua = 12 V DC, Ia = 2 A)

Ausgang

Ausgangsnennspannung

 

12 V DC

Ausgangsspannung im Pufferbetrieb

 

11,2 V DC ±2 %

Restwelligkeit

 

120 mVpp

Ausgangsnennstrom

 

21 A

Strombegrenzung

Siehe Gebrauchsanleitung

Energieinhalt (typisch)

600 J (Ws)

Verlustleistung (Eigenverbrauch)

 

3 W
@ (Ue = 230 V AC, Ua = 12 V DC, Ia = 2 A)

Eigenverbrauch im Pufferbetrieb

1 W

Kurzschlussfestigkeit

Siehe Gebrauchsanleitung

Sicherung

Sicherung Ausgang

5 A T

Allgemein

Schutzart des Gehäuses

IP20

Überspannungskategorie

III

Verschmutzungsgrad

2

Maße (H x B x T)

91 mm x 106 mm x 62 mm

Gewicht

0,3 kg

Betriebstemperatur / Lagertemperatur

Betriebstemperatur UL geprüft

-40 °C…+60 °C

+10 °C…+60 °C

Relative Luftfeuchte

≤90 % nicht betauend

Max. Höhe über Normalnull (ohne Leistungsreduzierung)

2000 m

Downloads

Bezeichnung
Version
Dateiformat

Datenblatt

210615PDF
Manual210615PDF

Zum Download des Manuals bitte hier einloggen