SLC TWIN PRO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurzbeschreibung

Die Serie SLC TWIN PRO von J. Schneid e r ist für eine Leistungsbandbreite zwischen 700 VA und 20 kVA ausgelegt und sorgt für höchste
Betriebssicherheit der Stromversorgung bei Unternehmen und Industrie. Die mit Doppelwandler-Technologie ausgestatteten USV der Serie
SLC TWIN PRO verfügen über einphasigen Ausgang (mit einphasigem Eingang von 700 VA bis 10 kVA und dreiphasigem Eingang bei
8 kVA bis 20 kVA), Ausgangsleistungsfaktor von 0,9(1), zahlreichen Kommunikationsschnittstellen, Power-Management-Software zum
automatischen Schließen von Dateien, im Gehäuse integrierte Batterien zur Selbstversorgung, erweiterte Backup-Optionen für Prozesse die
zusätzliche Laufzeit erfordern sowie Optionen für den Parallelbetrieb von bis zu 4 Geräten(1) für Installationen, deren Anforderungen sowohl

qualitativ als auch quantitativ anwachsen können.

 

Weitere zusätzliche Eigenschaften sind die statische und manuelle(1) Umgehung, sehr geringe Netzrückwirkung (THDi) von weniger
als 5%, kleine Stellfläche in der Standardversion, aber auch in der erweiterten Version, ein ergonomisches LCD-Bedienelement für alle
Betriebsinformationen und die Möglichkeit, auch im Frequenzkonverter-Modus betrieben zu werden.
Die größten Informationsverluste im Bereich IT und Telekomunikation werden in mehr als 45% aller Fälle durch Störungen der Stromversorgung
ausgelöst (Kurzschluss, Mikrokurzschluss, Spannungs- oder Frequenzschwankungen). Weitere Verluste addieren sich aufgrund von
Wartezeiten der Anwender, Wiederanlaufzeiten der Systeme sowie Kosten für Wiederbeschaffung der beschädigten Geräte.
Die USV

Technische Daten

Modell TWIN PRO 0,7 ÷ 3 kVA TWIN PRO 4 ÷ 10 kVA TWIN/3 PRO 8 ÷ 20 kVA
BAUART Tower
TECHNOLOGIE Online Doppelwandler, PFC mit double bus DC
ENGANG Betriebsspannung 200 / 208 / 220 / 230 / 240 V (1) 3 x 380 / 400 / 415 V
  Spannungsbereich 110 ÷ 300 V (2) 110 ÷ 276 V (2) 3 x 190÷478+N (2)
  Frequenz 50 / 60 Hz
  Frequenzbereich ± 10%
  Leistungsfaktor ≥ 0,99
  Netzrückwirkung (THDi) <5%
AUSGANG Leistungsfaktor 0,8 0,9
  Betriebsspannung 200 / 208 / 220 / 230 / 240 V (1)
  Spannungsgenauigkeit ± 2% ± 1%
  Maximale Geschwindigkeit 1 Hz/s
  Frequenzsynchronisation

Im Netz  

± 10%
  Ohne Netz ± 0,2 Hz ± 0,1 Hz ± 0,05 Hz
  Wirkungsgrad >88% 92% >93%
  Klirrfaktor (THDv) (2) ≥3% lineare Last; ≥5% nicht lineare Last (gemäß EN 62040-3) ≥2% lineare Last; ≥5% nichtlineare Last (gemäß EN 62040-3)
  Überlast am Inverter Bis 110% bis 1 Min.; 125% bos 30 Sek. Bis 125% bis 2 Min.; 150% bis 30 Sek. Bis 110% bis 5 Min.; 130% bis 1 Min.
  Schwingungsbreite 3 zu 1
  Verteilter Parallelbetrieb Nein Ja bis zu 4 Einheiten

 

(1) Minderleistung bei Spannungen von 200 V und 208 V bei reinen Einphasengeräten und bei 200 V bei Einphasen/Dreiphasengeräten

(2) Bei 50% Last

(3) Minderleistung von 40% bei Modellen Einphase-Einphase

(4) 8 kVA und 10 kVA < 55dB

Weitere Daten siehe Flyer.

Downloads

Bezeichnung
Version
Dateiformat

Flyer SLC TWIN PRO

-PDF
Manual 0,7 ... 3 kVA-PDF
Manual 4 ... 20 kVA-PDF

Zum Download der Manuals bitte hier einloggen