proLITE 400 - 800 VA

 

Kurzbeschreibung

Line-Interaktive USV-Anlage nach DIN EN 62040-3 (VI-SY-311) mit trapezförmiger Ausgangsspannung im Batteriebetrieb, USB-Schnittstelle und Shutdown-Software für Windows NT / 2000 / XP / 2003 / Vista, Novell und Linux Betriebssysteme.

Besonders geeignet für den Schutz von PCs, Peripheriegeräten, Modems und DSL-Routern.

Technische Daten 

Modell proLITE
400400U*600U800U

 

 

Leistung

 

Leistung in VA

400 VA400 VA600 VA800 VA

Leistung in W

240 W240 W360 W480 W

 

 

Eingang

 

Nennspannung

230 VAC

Spannungsbereich (ohne  Batteriebetrieb)

230V  -25% / + 20%

(172V – 276V)

Nennfrequenz

50 oder 60 Hz (automatische Erkennung)

Akzeptierter Frequenzbereich

 + 5 Hz

Nennstrom bei 230 VAC

2,4 A

2,4 A

3,6 A

4,8 A

 

 

Ausgang

 

Nennspannung

230 VAC

Spannung bei Netzbetrieb

230V (-14% / +9%)

(198V – 251V)

Frequenz 

50 oder 60 Hz (automatische Erkennung)

Spannung bei Batteriebetrieb

230V  + 5%

Wellenform

trapezförmig

Umschaltzeit auf Batteriebetrieb

typisch 6-8 ms

AVR Stabilisierung

Der AVR erhöht automatisch die Eingangsspannung um 17%, wenn die Eingangsspannung auf -10% bis -26% der Nennspannung gesunken ist. Bei Überspannung verringert der AVR automatisch die Ausgangsspannung um 15%, wenn die Eingangsspannung um +9% bis +20% höher als der Nennwert ist.

Leistungsfaktor im Ausgang

0,6

Überlast im Normalbetrieb

Eingangssicherung 5A träge

Überlastfähigkeit im Batteriebetrieb

100 – 110% für 30 Sekunden

110 – 130 % für 5 Sekunden

> 130% sofortige Abschaltung

 

 

Überbrückungszeit

 

100 % Last

4

2

3

2

70 % Last

8

4

5

4

50 % Last

12

8

9

8

 

 

Downloads 

Bezeichnung
Version
Dateiformat

Datenblatt

-PDF