Bachelorthesis / Praxissemester Thema: Automatisierte Endprüfung von Feldbusschnittstellen bei verschiedenen Stromversorgungen

Ihre Aufgaben:

Unsere Stromversorgungssysteme werden weltweit bei Beschichtungs- und Vorbereitungsprozessen eingesetzt. Die Ansteuerung der Stromversorgungen wird durch unterschiedliche Schnittstellen realisiert. Standardmäßig werden hierfür RS232 sowie eine analoge/digitale Schnittstelle verwendet. Optional können die Stromversorgungen mit verschiedenen Feldbusschnittstellen ausgestattet werden. Dies sind PROFIBUS,
PROFINET und CANopen.

Für die standardisierten und optionalen Schnittstellen soll eine automatisierte Prüfung für unsere Strom-
versorgungsserien entwickelt und auf Basis einer Siemens SPS SIMATIC S7 umgesetzt werden. Dies beinhaltet eine Herstellung der Kommunikation mit dem Prüfling. Hierdurch sollen verschiedene
Geräteparameter vorgegeben und abgefragt werden. Abschließend sollen die Ergebnisse dieser auto-
matisierten Prüfung protokolliert und archiviert werden.

Ebenfalls muss eine Beschreibung des Prüfablaufs erstellt werden.

Der gesamte Prüfaufbau muss portabel sowie nach VDE0160 und VDE0104 realisiert werden.

Ihre Voraussetzungen:

  • Studienrichtung Elektrotechnik / Informationstechnik mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik oder vergleichbare Fachrichtung
  • Kenntnisse in SPS Programmierung
  • Feldbus-Kenntnisse sind von Vorteil 

Unser Angebot an Sie:

  • Professionelle Arbeitsatmosphäre mit umfassender Betreuung
  • Abwechslungsreiche und innovative Tätigkeiten
Wenn Sie diese interessante und vielseitige Aufgabe anspricht, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an unsere Personalabteilung oder per Mail an: karriere@j-schneider.de