PLASMATEC DCp

Das PLASMATEC DCp liefert wahlweise eine reine Gleichspannung oder eine unipolar gepulste Ausgangsspannung im Bereich von 400-800V. Im unipolar gepulsten Betrieb liefert das Gerät eine fixe Ausgangsfrequenz von 76kHz und das Tastverhältnis ist von 7,6% bis 85% einstellbar. Die Geräte zeichnen sich durch folgende weitere Merkmale aus:

  • Über breiten Lastanpassungsbereich liefern sie volle Leistung
  • Ausgangsleistungsbereiche 10kW oder 20kW
  • Analoge und digitale I/O-Schnittstelle
  • RS232-Schnittstelle (Localbedienung über Hyperterminal möglich)
  • Optional Feldbus
  • Digitale Regelung (U,I,P)
  • Konfigurierbares Arc-Management
  • Zur Leistungserhöhung parallelschaltbar
  • Servicefreundlich (per Fernwartung Konfiguration, Serviceabfrage o. Firmware update möglich)
  • Wirkungsgrad >92%