GLOWTEC 2-40kV / 2kW-20kW

Die primär getakteten Hochspannungs-Stromversorgungen der Baureihe GLOWTEC arbeiten nach dem gleichen Schaltungsprinzip wie die CAPTEC Reihe. Die GLOWTEC Reihe wurde jedoch speziell auf Hochspannungsplasma Prozesse / Glimmprozesse angepasst. Optional verfügen diese Geräte über einen integrierten Interlock, welcher den Leistungskreis sicher vom Netz trennt, über eine patentierte ARC-Strombegrenzung welche den Ausgangstrom im Kurzschlussfall auf das maximal fünffache des Nennstromes begrenzt. Zur Leistungserhöhung sind die 10kW-Module parallelschaltbar.
Optional ist für das GLOWTEC auch ein Touchpanel lieferbar. Die Geräte sind mit positiver oder negativer Polarität lieferbar.

SPEZIFIKATIONEN

Eingang400Vac ±10%, 50 oder 60Hz, dreiphasig
Ausgang44 Modelle von 2kV bis 40kV mit Bauleistungen von 2kW bis 30kW. Jedes Modell ist mit positiver oder mit negativer Polarität erhältlich. Ausgangsspannungen bis 5kV sind optional mit potentialfreiem Ausgang erhältlich
Restwelligkeit≤ 1% eff. abhängig von der Nennspannung
KühlungBis 10kW luftgekühlt >10kW wassergekühlt.
IsolierungBis 20kV luftisoliert >20kV ölisoliert.
SchnittstellenAnaloge/Digitale E/A: Die Sollwerte für Ausgangsspannung, Ausgangsstrom und Ausgangsleistung können vorgegeben werden und man erhält die Istwerte für Ausgangsspannung, Ausgangsstrom und Ausgangsleistung. Außerdem kann die Freigabe für das Leistungsteil /Ausgangsspannung gegeben werden und man erhält die Rückmeldungen für Fehler, HVok und Abkühlphase ARC-Begrenzung.
RS232: Über die RS232-Schnittstelle können die Sollwerte für die Ausgangsspannung, -Strom u. -Leistung vorgegeben  und die zugehörigen Istwerte ausgelesen werden. Außerdem kann die Freigabe erteilt, sowie Fehlermeldungen ausgelesen werden. Auch tiefgreifendere Einstellung bzw. Parametrierung des Gerätes ist möglich.
Integriertes konfigurierbares Arc-ManagementEinstellbare Arc-Erkennung, Arc-Delay time, Arc-Pausezeit und Rampenzeit
Patentierte Arc-StrombegrenzungBegrenzt den Ausgangsstrom im Kurzschlussfall auf das max. 5-fache des Nennstromes.

CE Zeichen 

EN55011/03.91 (Begrenzungswert Klasse A)
EN50082-2/03.95