Wir suchen Sie!

Vertriebsrepräsentant Bayern (m/w)

 
Aufgaben:
  • Vertrieb unserer Produkte in Bayern (PLZ 8 und 9)
  • Betreuung bestehender Kunden von Ihrem Home Office
  • Definition und Erschließung neuer Marktpotenziale
  • Neukundenakquise

 

Ihre Voraussetzungen
  • Erfolgreicher Abschluss eines elektrotechnischen Studiums oder Technikerausbildung
  • Erfahrung im Vertrieb von elektrotechnischen Produkten
  • Freude am Kontakt mit Kunden und potentiellen Interessenten
  • kommunikativ und vertriebsstark
  • selbstständige Arbeitsweise
  • hohe Reisebereitschaft
  • Organisationstalent

Für weiter Informationen klicken Sie hier!

Bewerben Sie sich unter:

karriere@j-schneider.de

 

 

 

  

Wir suchen Sie:

Lagerist in Vollzeit (m/w)

Ihre Aufgaben
  • Bearbeitung von Wareneingängen und lagerinternen Vorgängen
  • Kommissionieren der Materialien
  • Durchführung der betriebsinternen Warenlogistik mit verschiedenen Systemen wie Kan Ban  
Ihre Voraussetzungen
  • Berufserfahrung im Bereich Lagerwirtschaft mit technischen Produkten
  • Erfahrung im Umgang mit ERP Systemen bzw. EDV-Systemen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur 2-Schicht-Arbeit

CL 1 Zertifizierung bestanden

Um Produkte in Schienenfahrzeuge liefern zu können, werden aufgrund der hohen Belastungen, denen Schienenfahrzeuge ausgesetzt sind sowie aufgrund von besonders hohen Sicherheitsanforderungen, besondere Zulassungen und Zertifizierungen verlangt. So gibt es mit der DIN EN 15085-2 eine spezielle Schweiß DIN für Schienenfahrzeuge. In dieser DIN sind verschiedene Zertifizierungsstufen vorgegeben. Seit einigen Jahren bereits liefert J. Schneider Wickelgüter in Schienenfahrzeuge. Da die bislang mit Kupfer gewickelten Transformatoren gelötet wurden, war eine Zertifizierung nach CL4 ausreichend. Mit einem Zertifikat dieser Stufe ist es erlaubt, Produkte mit Schweißnähten von Herstellern einzusetzen, die selbst CL1 oder CL2 zertifiziert sind. Mittlerweile werden jedoch diese Wickelgüter auch in Aluminium gewickelt, was das Schweißen an den Spulen erfordert. Daher war eine CL 1 Zertifizierung nach DIN EN 15085-2 unabdingbar. Diese höchste Zulassungsstufe ermöglicht es dem Unternehmen, Bahn zugelassene Schweißnähte an seinen Produkten herstellen. Ein externer Schweißingenieur ist der Schweißaufsichtverantwortliche, der die Einhaltung der Norm überwacht. Vier Schneider-Mitarbeiter wurden bereits zum Schweißer ausgebildet, um diese Schweißnähte fachgerecht und Normkonform ausführen zu können. Zurzeit wird zusätzlich ein Mitarbeiter zur Schweißfachkraft ausgebildet. Diese Qualifizierung ist die Voraussetzung, den externen Schweißaufsichtsverantwortlichen zu vertreten.

Notfall Hotline 01 52 54 61 10 10

 

Messen 2016:

 

Sepem Colmar
31.05.-02.06.2016

 

Sie finden uns:

Halle: 3

Stand: E24

weitere Messen finden Sie HIER

 

 

Tag der Ausbildung

Am 24.06.2016 findet der erste Tag der Ausbildung im Industriegebiet Elgersweier statt!

mehr Informationen...

 

 

 

C -TEC 4815P

Wartungsfreie,Batterielose USV und Power Boost Modul für hohe Anlaufströme 48 V

mehr Informationen

UL Panel Shop

Für die Einfuhr auf dem Amerikanischen und Kanadischen Markt ist die UL bzw. CSA-Zertifizierung ein Muss. 

Mehr Informationen

Erweiterung Produktionsmittel

Mit weiteren Investitionen in unsere Produktionsmittel wurde die Erweiterung der Transformatorenabteilung 2015 voran getrieben: 

Neue Niederfrequenz-Stromtrockung

Der bestehende Vakuumtrockenofen wurde bereits zu Jahresbeginn mit einer neuen Niederfrequenz Stromtrocknung aufgerüstet.

Mehr Informationen

Investitionen in neue Wickelmaschinen

Durch den Einsatz einer weiteren hochmoderne Lagenwickelmaschine  wurde die Maschinenkapazität in diesem Bereich deutlich erhöht. Mehr InformationenPressemitteilungen

UCCTEC

UCCTEC geeignet zum Laden von Ultracap-Modulen und von Bleibatterien